Bedenken zur Beratung „Safe Haven“ des BPE e.V.

Seit Herbst 2020 gibt es das Beratungsangebot „Safe Haven“ des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener. Meine Bedenken beruhten zunächst nur auf meinen persönlichen Erfahrungen mit den Beratungspersonen. Mittlerweile wurden sie durch Rückmeldungen von Anrufer*innen bestärkt. Bedenken gegen ein Beratungsangebot finde ich etwa angebracht, wenn:

  • Anrufer*innen zur Preisgabe von Informationen gedrängt werden, die sie eigentlich nicht herausgeben möchten.
  • Anrufer*innen und deren persönliches Umfeld außerhalb der Beratungszeiten kontaktiert werden.
  • die Beratungsperson anderweitig ins Leben von Nutzer*innen eingreift, ohne dass diese darum gebeten haben.
  • Beratungspersonen die Facebook-Aktivität von Nutzer*innen verfolgen.
  • Beratungspersonen Anrufer*innen an die eigene Person binden.
  • plötzlich die Lebensgeschichte der Beratungsperson im Mittelpunkt steht, ohne dass der/die Anrufer*in danach gefragt hat.
  • Beratungspersonen die Beratungsgespräche für das Knüpfen privater Pressekontakte nutzen.
  • es Suizidversuche im Zusammenhang mit Beratungsterminen gab.

Ganz allgemein finde ich wichtig, sich als Nutzer*in von Beratungsangeboten daran zu erinnern, auf die eigenen Grenzen und das eigene Bauchgefühl zu hören. Als Unterstützung Suchende sind wir niemandem etwas schuldig (kein Ausharren und auch kein „Danke“!). Falls ihr gute Erfahrungen mit einem Unterstützungsangebot gemacht habt und diese mit anderen suizidalen Menschen teilen möchtet, freue ich mich über eure Kontaktaufnahme.

Uncategorized

suizidgedanken.net View All →

Diese Seite ist für alle gedacht, die mit dem Leben hadern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: