Open Space

Eindrücke von unserer Tagung in Gießen

Die erste von Betroffenen organisierte Tagung in Gießen hat nun stattgefunden. Es waren ca. 80 Teilnehmer anwesend und wir haben uns sehr darüber gefreut. Hier möchten wir euch erste Eindrücke von der Tagung geben. Neben der „Klagemauer“ stand eine weitere Stellwand. Hier hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit einen Zettel mit ihren Idee und Visionen zum gesellschaftlichen Umgang mit Suizidalität in 10 Jahren anzupinnen. Auch hier sind ein paar Zettel zusammengekommen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Ihr dürft auch diese Stellwand gerne noch mit Kommentaren und Anregungen ergänzen!

Wir freuen uns von euch zu lesen.

%d Bloggern gefällt das: