Tagung

Am 13. April 2019 findet eine interdisziplinäre Selbsthilfe-Fachtagung statt. Die Tagung richtet sich an Betroffene, Selbsthilfe-Aktive, Angehörige und Profis, aber auch an die breitere Öffentlichkeit. Sie soll zu einem offeneren Gespräch über Suizidgedanken ermutigen und positive Beispiele zum Umgang im Rahmen der Selbsthilfe geben. Es erwarten Sie

  • Fachvorträge
  • Berichte aus den Workshops
  • Erfahrungsberichte, -geschichten und -gedichte

Veranstaltungsort ist die Kongresshalle Gießen.
Das genaue Programm wird Ende 2018 hier bekannt gegeben.

Folgende Referent*innen wurden für die Tagung angefragt (Liste wird laufend erweitert):

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: