Workshops

Die Termine für 2019 sind:

Kassel, 15. und 16. März
in der KISS, Treppenstr. 4, 34117 Kassel
Fr  17-20 Uhr
Sa 10-16 Uhr

Bochum, 27. und 28. April
in der LPE-Anlaufstelle, Herner Str. 406, 44807 Bochum
Sa 10-16 Uhr
So 10-16 Uhr

Erfurt, 25. und 26. Mai
bei der LIGA Selbstvertretung Thüringen e.V.,
Anger 19/20 99084 Erfurt
Sa 11-17 Uhr
So 10-13 Uhr

Inhalt: Im Zentrum der Workshops steht der Austausch und die Nutzbarmachung unserer Erfahrung. Selbsthilfegruppen sollen in die Lage versetzt werden, einen für sie passenden Umgang mit Suizidgedanken, Suizidalität und Suizid zu entwickeln. Wir beschäftigen uns dafür mit Fragen wie:

Wie erlebe ich meine eigene Suizidalität?
Was brauche ich, wenn es mir so geht?
Wie kann ich mich selbst besser unterstützen?
Wie kann ich andere um Unterstützung bitten?

Wie nehme ich die Suizidalität eines Mitmenschen von außen wahr?
Wie kann ich mit ihm*ihr über dieses Thema reden?
Was wünscht sich diese Person von mir?

Welche Rolle spielen Suizidgedanken in der Selbsthilfe?
Wie schaffen wir Räume, in denen darüber gesprochen werden kann?
Welchen gesellschaftlichen Umgang mit Suizidalität wünschen wir uns?
Wie können wir selbst dazu beitragen, diesen Umgang zu verbessern?

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: